Yanmar kauft Terex Baumaschinenbereich

Yanmar Holdings Co., Ltd., hat am 20. Juni die abschließende YanmarEinigung mit der US-amerikanischen Terex Corporation (NYSE:TEX) (Terex) zur Übernahme des europäischen kompakten Baumaschinengeschäfts von Terex für ca. 60 Millionen US-$ bekanntgegeben.

Dieser Geschäftsbereich von Terex umfasst die Herstellung und den Verkauf von Radladern, Midi-/Minibaggern, Radbaggern und Yanmar kauft Terex Baumaschinenbereich weiterlesen

Spatenstich, Ortsumgehung Barenburg

B 61,  Feierlicher Spatenstich für  Umgehung Barenburg

8,5 Millionen Euro für drei Kilometer

Der Parlamentarische Staatssekretär beim BMVI , Enak Ferlemann, gab mit dem feierlichen ersten Spatenstich den Startschuss für die Bauarbeiten zur Ortsumgehung Barenburg im Zuge der B 61. Der Bund investiert rund 8,5 Millionen Euro in die rund drei Kilometer lange Strecke.

Die B 61 verbindet den Raum Bremen mit Ostwestfalen und hat neben der Zubringerfunktion zur A 1 bei Bremen bzw. zur A 2 in Ostwestfalen auch eine Bedeutung als Umleitungs- bzw. Ausweichstrecke.

Die Ortsumgehung Barenburg ist eines von bundesweit 80 Projekten /neun niedersächsischen aus dem Investitionspaket für die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur in Deutschland. Das Finanzierungsvolumen des Investitionspakets umfasst bundesweit insgesamt 3,1 Milliarden Euro für Lückenschlüsse, dringende Neubauprojekte sowie für Modernisierungen

Quelle:BMVI

Qualitätsoffensive Straßenbau

Ein Wiener Unternehmen reduziert Kostenlast von Straßenbauten:

Bund, Länder und Gemeinden stöhnen: Die Kosten für die Infrastruktur belasten die Budgets, der Investitionsstau steigt jährlich. Um die Haushalte zu entlasten, soll auf Qualität gesetzt werden: „Die Qualitätsoffensive Straßenbau.“

Für Bauunternehmen, Materialhersteller, Gerätehersteller etc. bedeutet das, dass sie nicht mehr weiter arbeiten können wie bisher, sondern neue Lösungen finden müssen – survival oft the fittest! Deshalb haben wir .. Qualitätsoffensive Straßenbau weiterlesen

FGSV

Deutscher Straßen- und Verkehrskongress 2016 vom 28. bis 30. September 2016 in Bremen mit Fachausstellung „Straßen und Verkehr 2016“

Vom 28. bis 30. September 2016 trifft sich die Fachwelt auf dem Deutschen Straßen- und Verkehrskongress 2016 unter dem Motto „Bausteine für die Nachhaltigkeit im Straßen- und Verkehrswesen“ zum Dialog zwischen Theorie und Praxis. Begleitet wird der Kongress wieder von der Fachausstellung „Straßen und Verkehr 2016„.

FGSV weiterlesen