Masterplan Bauen 4.0 (BIM)

Schneller, effizienter, kostengünstiger: BMVI legt Masterplan Bauen 4.0 fest um den Einsatz von BIM voranzutreiben.

Ziel: -Dauer, Kosten und Risiken in erheblichem Umfang reduzieren, -Innovationsführer beim digitalen Bauen zu werden.

BMVI startet 20 weitere BIM-Pilotprojekte, Volumen: 30 Mio. Euro.

  • Erprobung von BIM auf allen Verkehrsträgern
  • Pilotprojekte zum Einsatz von Drohnen
  • Start einer BIM-Cloud
  • BIM-Kompetenzzentrums
  • Construction Cluster

Masterplan Bauen 4.0 (BIM) weiterlesen

Dynapac, dass Aus oder die Rettung?

Nun ist es offiziell, Fayat Gruppe kauft „Dynapac“ die Straßenbausparte von Atlas Copco.

Die Vereinbarung betrifft 1265 Mitarbeiter in 37 Ländern und beinhaltet Vertriebs- und Serviceaktivitäten sowie Produktionseinheiten in 5 Ländern: Schweden, Deutschland, Brasilien, Indien und China. Umsatz von ca. MSEK 2 900 (MEUR 309) in 2016.

Nach Unternehmen wie Bomag, Marini, Marini-Ermont und SAE, Secmair und Breining soll nun Dynapac das Portfolio ergänzen.

Dynapac, dass Aus oder die Rettung? weiterlesen

Elektro-Radlader gewinnt Technikpreis

Jury:  „der Kramer E-Radlader ist einem dieselbetriebenen Radlader absolut ebenbürtig

Je nach Einsatzgebiet und Auslastung des Radladers reicht eine Akkuladung für einen Arbeitseinsatz von bis zu fünf Stunden. Die Ladezeit der Maschine beträgt je nach Option zwischen sechs und acht Stunden.https://youtu.be/RhTbqPefwsE

Die ersten 5055e Elektro-Radlader sind bereits an Kunden ausgeliefert und schon im Einsatz.

Elektro-Radlader gewinnt Technikpreis weiterlesen

Der Wegbereiter

Beruf der Woche: – der Straßenbauer

  • „Asphalt – das ist der Stoff, aus dem des Asphaltbauers Träume sind.“*
  • „Der Job ist überraschend anspruchsvoll, gut bezahlt – und mit besten Zukunftsaussichten: Asphaltbauer werden nicht nur im Straßenbau gesucht.“*

Die Zeit stellt unter der Rubrik: „Beruf der Woche“ das Berufsbild Straßenbauer vor. <Zu dem kompletten Bericht>

*Quelle, Text-Auszug: DieZeit

Beiträge in Millionenhöhe & Planungsstaus

Beiträge in Millionenhöhe müssen wegen Planungsstaus umverteilt werden.

Einzelne Bundesländer geben Mittel für den Straßenbau in Millionenhöhe an den Bund zurück. Wegen Planungsstaus werden die Gelder umverteilt. Zu dem Bericht:  motor-talk:“Verzögerungen in der Straßenbauplanung geben einzelne Bundesländer geben Gelder in Millionenhöhe an den Bund zurück.“

Autobahn-Verzeichnis Deutschland

BASt stellt neues Autobahnverzeichnis mit alle Knotenpunkte, Nebenanlagen und -betriebe im Streckenverlauf der Autobahnen vor.

Die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) trägt in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und den Straßenbauverwaltungen der Länder fortlaufend aktuelle Informationen zu den Autobahnen zusammen. Nun liegt zum Stichtag 1. September 2016 eine neue  Version des Autobahnverzeichnisses vor, welches Autobahn-Verzeichnis Deutschland weiterlesen