Asphaltanwendungen in der Praxis

Asphaltanwendungen in der Praxis (DAV)

Der Deutsche Asphaltverband (DAV) e.V. setzt im März und April seine Informationsveranstaltungsreihe für Vertreter von Ingenieurbüros, Kommunen und Gemeinden fort. Wie schon bei den vorangegangenen Staffeln stehen die Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen unter dem Motto „Asphaltanwendungen in der Praxis“. Ziel ist es, mittels vier Vorträgen, praktische Tipps für die Planung und die Ausführung von Asphaltarbeiten zu geben. Im Focus der Frühjahrsstaffel stehen die Themen „Asphalt für hochbelastete Flächen“, „Erhaltung nach ZTV BEA-StB“, „Aufgrabungen – Der Leitfaden!“ sowie „Kontrollprüfungen, warum und wie?“. Die für die Teilnehmer kostenlosen Tagungen finden im Frühjahr in Neumünster (17.3.), Nürnberg (26.3.) Potsdam (14.4.) und Essen (21.4.) statt.