Vögele AutoSet Plus

AutoSet Plus

AutoSet Plus

AutoSet Plus ist eine von Vögele entwickelte und patentierte Automatikfunktion am Straßen-Fertiger, welche der Verschlankung des Einbauprozesses auf der Baustelle dient.

Mittels der AutoSet Plus-Funktion geht Vögele einen weiteren Schritt  um entscheidende Prozesse sicherer und komfortabler zu machen.

Stolz, Straßenbau, Asphalt
Heiß in Heißeinbau

Die erste der beiden Automatikfunktionen ermöglicht das Umsetzung des Fertigers via Knopfdruck.

Die zweite Funktion dient der Speicherung und Abruf von Einbauparametern.

 

  1. Die Umsetz- und Transportautomatik erleichtert das Fortsetzen der Arbeit beim Wechsel von Bauabschnitten oder nach einem Transport des Fertigers. Via der Execute-Taste werden die  Fertiger-Funktionen „Bohle, Verteilerschnecken, Förderbänder, Raupenvorabstreifer und Frontklappe des Materialbehälters“  schnell und sicher auf das Umsetzen bzw. den Transport vorbereitet und danach mit einem erneuten Tastendruck wieder in die zuvor gespeicherte Arbeitsposition gebracht.  Fertiger, Bohle, Baumaschine, Straßenbau, Walze, Prozess
  2. Die Automatikfunktion „Einbauprogramm“ ermöglicht dem Bediener die Werte für „Tamper- und Vibrationsdrehzahl, Förderband- und Verteilerschneckengeschwindigkeit, Höhe der Verteilerschnecke sowie Einbaugeschwindigkeit“ via Knopfdruck abzuspeichern. Die somit hinterlegten Parameter können dann auf Wunsch immer wieder abgerufen und verwendet werden. Mit den Automatikfunktionen „AutoSet Plus“ lassen sichwiederkehrende Funktionen automatisieren und sorgen so für mehr Qualität und Komfort beim Einbauprozess.