BVWP Bundesverkehrswegeplan

Grundlage für die strategische Verkehrsinfrastrukturplanung in Nordreihn WestfalenDeutschland. Er enthält eine verkehrsträgerübergreifende, integrierte Planung, bei der auch die nicht in der Zuständigkeit des Bundes liegenden Planungen für den Ausbau der See- und Binnenhäfen, der Flughäfen und der Terminals für den Kombinierten Verkehr berücksichtigt werden. Ein Planungszeitraum umfasst etwa 15 – 20 Jahre. Der Bundesverkehrswegeplan wird vom Bundeskabinett beschlossen und hat einen empfehlenden Charakter.