Ausführungsplanung

Die beabsichtigte Neubaumaßnahme wird nach Vorliegen Walze Verdichtungder planungs- und baurechtlichen Voraussetzungen (Entwurfsgenehmigung, Beteiligung Dritter, Planfeststellungsbeschluss u.a.), Sicherstellung der Finanzierung und Durchführung des notwendigen Grunderwerbs, anhand der ausführungsreifen Planunterlagen entsprechend der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB/A) ausgeschrieben.

Ausführungsplanung weiterlesen

AutoSet Plus

Baumaschine Straßenfertiger
AutoSet Plus Vögele

AutoSet Plus ist ein von Vögele entwickeltes  Automatik-Programm am Straßen-Fertiger.

 

 

 

  • Umsetz- und Transportautomatik (Bohle, Verteilerschnecken, Förderbänder,.. mit einem Knopfdruck)
  • Automatikfunktion für Einbauprogramme speichern & abrufen

Adhäsion

Aspahltbelag
Aspaltbindeschicht

Adhäsions ist der physikalische Zustand einer Grenzflächenschicht, die sich zwischen zwei in Kontakt tretenden kondensierten Phasen ausbildet – das heißt zwischen Feststoffen und Flüssigkeiten. Die Haupteigenschaft dieses Zustandes ist der durch molekulare Wechselwirkungen in der Grenzflächenschicht hervorgerufene mechanische Zusammenhalt der beteiligten Phasen. Die diesen mechanischen Zusammenhalt bewirkenden Kräfte sind nicht alle vollständig erforscht, weshalb es verschiedene Adhäsionstheorien gibt.

Asphalttragschicht

Grafik1Die Asphalttragschicht ist die unterste Schicht.

Ihre Aufgabe besteht ist:

  • Im Rahmen der Bauausführung sollen sie die Unterlage schnell und wirksam gegen Niederschläge schützen, um deren Tragfähigkeit zu erhalten.
  • Den folgenden Schichten (Asphaltbinder- und -deckschicht) sollen sie eine gleichmäßige, standfeste Unterlage bieten.
  • Während der Nutzungsdauer sollen sie im festen Verbund mit Asphaltbinder- und -deckschicht die Verkehrskräfte abtragen und gleichmäßig auf die Unterlage verteilen.

Angriffswinkel

Straßenfertiger,Baumaschine, Fertiger
Angriffswinkel

Winkel zwischen Bodenplatte Bohle und Untergrund. Durch Auf- oder Abwärtsbewegung des Zugpunktes wird der Angriffswinkel erhöht oder verringert und es gelangt mehr oder weniger Material unter die Bohle, was eine entsprechende Höhenänderung der Einbauschicht zu Folge hat.

ATV

Allgemein Technische Vertragsbedingung

https://i0.wp.com/ecx.images-amazon.com/images/I/41f%2BRJTpxGL._AC_UL320_SR226,320_.jpg?resize=87%2C123Die ATV DIN 18299 „Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art“ von September 2012 legt die allgemeinen technischen Vertragsbedingungen fest, die für Bauarbeiten jeder Art bezüglich der Baustoffe, der Ausführung, der Haupt- und der Nebenleistungen sowie der Abrechnung gelten. Sie gilt für alle Bauarbeiten, auch für solche, für die keine ATV in VOB/C – ATV DIN 18300 bis ATV DIN 18459 – bestehen.

Asphaltschicht

AspSchichtenDeck-/Tragdeckschicht

Binder

Tragschicht

 

Asphaltschichten werden aus technischen und wirtschaftlichen Gründen in Tragschicht, Binder, Deckschickt und Tragdeckschicht unterteilt. Jeder der vier verschiedenen Schichten hat Ihre spezielle Aufgabe und liefert entsprechend Ihrer Auslegung, Ihren  Anteil zur Tragfähigkeit des Gesamtverbundes.

 

Aufgrabung

Baustelle, Straßenbau, Loch,
Aufgrabung

Auch Künnette genannt, ist ein länglicher Aufgrabungsschacht , welcher meist zum Verlegen oder Warten von Leitungen dient.

Asphaltgranulat

Asphalt, Granulat, Recycling
Asphaltgranulat

Meist durch Fräsen aus dem Straßenbau wiedergewonnener Asphalt in Granulatform, welcher bei der Herstellung von neuem Asphalt beigemischt werden kann und somit vollständig recycelt wird.