NKV Nutzen-Kosten-Verhältnis im Straßenbau

Der NKV-Quotient, dessen Zähler alle Nutzen (positive und negative Projektwirkungen als monetarisierte Größe) und dessen Nenner die Projektinvestition enthält. Ist der Quotient größer 1, so ist die erwogene Investition grundsätzlich wirtschaftlich.

NKA Nutzen Kosten Analyse im Straßenbau

Die NKA ist eine Bewertungsmethode zur Bestimmung der Vorteilhaftigkeit einer erwogenen Investition, für BVWP-Projekte erfolgt diese Bewertung als gesamtwirtschaftlicher Ansatz.

Nulldurchgang

Der Nulldurchgang stellt eine Sonderform der Querneigung da.

Straßendecke
Nulldurchgang

Er bezeichnet ein Querprofil im Bereich einer Verwindung von einer Einseitneigung in die Gegenneigung, bei dem die Querneigung absolut horizontal verläuft und damit null beträgt.