Zweiwege-Bagger

Ein Zweiwege-Bagger kann nach Bedarf im Gelände oder Liebherr Baggerauf Schienen fahren. Er ist deshalb für unterschiedlichste Arbeiten im Gleisbau sehr gut geeignet:, wie zum Beispiel: Ausbau von Bodenmassen, Herstellen des Planums, Verlegen von Schwellen, Aufsetzen von Schienen, Einschotterung,..

ZTV Asphalt-StB

„Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für den Bau von Verkehrsflächenbefestigungen aus Asphalt

Die „Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für den Bau von Verkehrsflächenbefestigungen aus Asphalt“, Ausgabe 2007 (ZTV Asphalt-StB 07) behandeln die Herstellung von Verkehrsflächenbefestigungen aus Asphalt.
Die ZTV Asphalt-StB 07 sind darauf abgestellt, dass die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) und insbesondere die ATV DIN 18 299 „Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art“, ATV DIN 18 317 „Verkehrswegebauarbeiten – Oberbauschichten aus Asphalt“ Bestandteil des Bauvertrages sind.

 

Zündregelung

Sensoren ermitteln die aktuelle Bohlentemperatur und veranlassen gegebenenfalls Aufheizung (Entflammung) der Bohle auf den gewünschten Sollwert.

ZTV A-StB

Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Aufgrabungen in Verkehrsflächen

Gilt für das Schließen von Asphaltflächen nach Aufgrabungen:

  • Entfernen des Oberbaues
  • Aushub der Aufgrabung
  • Verfüllen und Verdichten der Aufgrabung
  • Wiederherstellen des Oberbaues