Haftkleber & Bitumenemulsion, Schwarzdeckenbau

Mit Hilfe von Bitumenemulsion und Haftkleber werden im itumenemulsionen oder LackbitumenSchwarzdeckenbau, zwei Schichten miteinander verklebt, um einen kraftschlüssigen Schichtenverbund herzustellen.

Um einen dauerhaften und schlüssigen Schichtenverbund zwischen den einzelnen Schichten herzustellen, wird vor dem Einbau einer neuen Schicht die bestehende Schicht mit einem dünnen Belag aus Bitumenemulsion versehen. Bei einwandfrei durchgeführter, dosiergenauer Aufbringung der Kleberschicht werden Qualitätsmängel wie Abschälen oder Wellenbildungverhindert.

Weiterhin ist eine einwandfreie Verklebung der beiden Schichten für die Tragfähigkeit der Fahrbahn wesentlich. Die Haftkleberschicht stellt den notwendigen kraftschlüssigen Verbund zwischen den einzelnen Schichten her. Nur wenn dieser Verbund gewährleistet ist, kann das Schichtenpaket die notwendige Lastabtragungsaufgabe übernehmen. Damit wird auch eine wirtschaftliche Dimensionierung der Straße möglich.

Ähnliche Einträge

SORRY