Materialfluss (Fertiger)

Die benötigte Materialmenge wird maßgeblich von Fahrgeschwindigkeit, Einbaubreite und Schichtdicke beeinflusst.
Durch Ein- und Abschalten bzw. durch Regulierung der Drehzahl von Lattenrost und Schnecke soll ein ein kontinuierlicher Materialfluss realisiert werden.
Da die Materialhöhe vor der Bohle einer der Hauptfaktoren ist, der sich maßgeblich auf die Ebenheit des Ergebnisses auswirkt, muß die Materialmenge so konstant wie möglich gehalten werden.