Leica 3d System fertiger paver

In einem Arbeitsgang

LEICA Geosystems erfolgreich mit PAVESmart 3D auf den BOMAG INNOVATION Days

Mehr als 700 Kunden und Händler aus über 50 verschiedenen Ländern fanden sich in der Woche vom 14. bis zum 19. September am BOMAG Hauptsitz ein, um die BOMAG INNOVATION DAYS zu besuchen und sich über den aktuellen Stand der Technik im Bereich Straßen-, Erdbau und Maschinensteuerung zu informieren.

Im Fokus dieses einzigartigen Events stand nicht zuletzt der Einsatz der Maschinensteuerung im Erd- und Straßenbau anhand praktischer Vorführungen.

Als kompetenter Partner mit langjähriger Erfahrung im Bereich
Maschinensteuerung sowie dem KNOW-HOW im Bereich Leica und Bomag 3DVermessung, Vermessungsdaten und Projektdesign konnte Leica als Partner während der INNOVATION DAYS sein Können im praktischen Teil unter Beweis stellen.

Aufgrund des Themenschwerpunktes INNOVATION war es der BOMAG wichtig, die „zuverlässigste“, „wirtschaftlichste“ und „genaueste (präziseste)“ Technologie im Bereich Fertigersteuerung zu zeigen. Leica konnte diese hohen Anforderungen mit dem PaveSmart 3D-Maschinensteuerungssystem erfüllen und dies an drei Tagen unter praktischen Bedingungen dem Fachpublikum vorführen.

Leica Geosystems
Bild 1: BOMAG Fertiger BF700C mit PaveSmart 3D-System

Wie in Abbildung 1 zu sehen, wurde der Fertiger BOMAG BF700C mit dem PaveSmart 3D- MOBAMATIC mit jeweils 2 Masten/ Prismen ausgerüstet.

Die drahtfreie Steuerung/ Referenz übernahmen zwei Leica
innovation days 2015__383 - KopieTotalstationen. Über eine Gesamtbreite von 7,50 m und aufgrund der vorgegebenen Soll-Höhen sowie Quer- und Längsneigungen, wurde eine mittlere Schichtdicke von 10 cm in einem Arbeitsgang eingebaut.

Üblicherweise erfolgt dieser Arbeitsschritt mehrmals mit einer Planierraupe oder aber mit einem Grader um die gleiche Genauigkeiten (Höhe/Querneigung) zu erhalten. Aufgrund des Fertigereinsatzes konnte so der Quadratmeterpreis signifikant von 1,50€/m2 auf unter 1,10€/m2 gesenkt werden.

Totalstation paving 3d
Bild 2: Leica TS15‘ steuert lasergenau die Einbaubohle am Fertiger

Viele Kunden nutzten anschließend das Gespräch mit dem Technischen Spezialisten Fredrik Rudqvist sowie mit dem Leica Paving Spezialisten Rainer Bippen, das System genauer unter die Lupe zu nehmen und mögliche Einsatzbereiche zu definieren.

Ein voller Erfolg“, so Rainer Bippen, der . „Aufgrund der Teilnahme an den INNOVATION Days der BOMAG konnten mehrere Projekte mit Kunden aus Marokko, Tunesien und Frankreich geplant werden“.

In Verbindung des Leica PaveSmart 3D-Systems mit unseren Leica 3d System fertiger paverStraßenfertiger BF700C haben wir jetzt eine echte & kostengünstige Alternative zum Einsatz von Gradern & Raupen im Bereich Schottertragschichteinbau für unsere Straßenbaukunden gefunden!“, so Erik Stendebach, Produktmanager Straßenfertiger bei BOMAG.


Quelle: Leica Geosystems