Sprühfertiger

Sprüh-Fertiger (Straßen-Baumaschine)

Sprühfertiger wurden für die Straßeninstandsetzungen entwickelt, um so dünne Schichten in Heißbauweise auf Versiegelung (DSH-V) herzustellen

Um das benötigte Bindemittel gleichmäßig aufzutragen, verfügen die Fertiger über einen Vorratstank mit Sprühanlage für Bitumenemulsion. Das Abwalzen der meist 2-3 cm dicken Asphaltschicht erfolgt nur statisch. Ein konventioneller Einbau mit Vorsprühen ist ebenfalls möglich.