Schlagwort-Archive: Straßenbau 4.0

Großprojekt: Wiener Flughafen

Arbeiten unter hohem Zeitdruck – großflächige Pistensanierung am Flughafen Wien

Die Pistensanierung des Wiener Flughafens verlangte eine präzise Projektabwicklung.  Mit dem Logistikmonitor von hiQ solutions wurden die Abläufe gesteuert.

 600 Starts und Landungen pro Tag bewältigt der Vienna Airport derzeit mit nur zwei Pisten. Vor rund 20 Jahren wurde die Deckschicht der Piste 11/29 das letzte Mal großflächig saniert. Aus Sicherheitsgründen war es nun notwendig, die Oberfläche der Piste zu erneuern.

Was war zu tun? Großprojekt: Wiener Flughafen weiterlesen

Baustelle der Superlative

ARGE setzt auf der A9 über 7 Monate Bauzeit auf LeanManagement der PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software- Entwicklung AG

Baustelle der Superlative über 17 km im 24/7-Betrieb- im Kompletteinsatz mit den firmApps der Bau-ELSE.de

Ende April startete die Baustelle BAB 9 zwischen dem Autobahndreieck Holledau bis Anschlussstelle Allershausen in Fahrtrichtung München. Das Besondere: 17 km über 7 Monate im laufenden Betrieb.  Eine Baustelle bis zum Horizont, die.. Baustelle der Superlative weiterlesen