Breaking News

Tag: 3. März 2017

Die A 3 ist eine der wichtigsten Verkehrsachsen für Bayern, Deutschland und Europa. Unser Ziel ist es, sie durchgängig leistungsfähiger zu machen, um die wachsenden Verkehre bewältigen zu können. Rund um das Autobahnkreuz Fürth/Erlangen werden künftig mehr als 100.000 Fahrzeuge pro Tag erwartet. Mit dem sechsstreifigen Ausbau machen wir die A 3 fit für die Zukunft: Besserer Verkehrsfluss, weniger Stau, mehr Lärmschutz - ein echter Mobilitätsfortschritt. So sichern wir Wachstum, Wohlstand und Beschäftigung in der Region und darüber hinaus.

Spatenstich A3

BMVI: „Wir  machen die A 3 fit für die Zukunft“ Gestern war der Spatenstich für den sechsstreifigen Ausbau der A 3. Östlich des Autobahnkreuzes Fürth/Erlangen bis östlich des Main-Donau-Kanals . Der Bund investiert in den 6 Kilometer langen Abschnitt rund 195 Millionen Euro.

    Read More