Paving News

A3 die nächste

Straßenbau A3
Bund investiert 211 Millionen € in den weiteren Ausbau

So langsam hat unser Bundesverkehrsminister Übung mit dem Spaten.

Feierlicher Spatenstich zum sechstreifigen Ausbau der A 3 zwischen Rohrbrunn und der Mainbrücke Bettingen.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt feiert heute den Beginn für den sechsstreifigen Ausbau der A 3 zwischen Rohrbrunn und der Mainbrücke Bettingen. Gemeinsam mit Gerhard Eck, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium des Inneren, für Bau und Verkehr wurde heute der feierliche erste Spatenstich gesetzt. Der Bund investiert in den insgesamt rund 20 Kilometer langen Autobahnabschnitt rund 211 Millionen Euro.

Dobrindt: Eine gut funktionierende Verkehrsinfrastruktur ist Voraussetzung für Wirtschaftswachstum und Wohlstand. Der Bund investiert konsequent in die Modernisierung und den Ausbau der Netze. Mit dem sechsstreifigen Ausbau der A 3 wird die Leistungsfähigkeit dieser wichtigen Verkehrsachse gestärkt und gleich…

Die A 3 ist als Europastraße eine bedeutende Fernstraßenverbindung im bundesdeutschen und transeuropäischen Verkehrsnetz. Im Bereich zwischen Rohrbrunn und der Mainbrücke Bettingen ist sie mit bis zu 60.000 Fahrzeugen am Tag sowie einem überdurchschnittlichen Lkw-Anteil hoch belastet.

Mit dem sechsstreifigen Ausbau erfolgt auch die Umsetzung umfangreicher Lärmschutzmaßnahmen. Geplant sind u. a. bis zu 12 Meter hohe Lärmschutzwände und ein lärmmindernder Fahrbahnbelag.

Quelle: BMVI

pave-news-letter

Ihr FACHNEWSLETTER,  für aktuelle Branchen-News, von Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, über Berichte, Forschung & neuen Technologien für die Branche.

„Wir können nicht nur schwarz“

<Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- & Tiefbau>

Baumaschinen, Straßenbau, Tiefbau
pave-news, ist ein im Januar 2015 gestarrt-es Online Fach-Portal mit dem Fokus auf aktuelle Branchen-News, Entscheidungen aus Politik und Wirtschaft, Berichte, Forschung und neuen Technologien für: Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- und Tiefbau. Das journalistische Konzept von pave-news basiert auf redaktioneller Unabhängigkeit, technischer Kompetenz sowie auf recherchierte und fundierte Beiträge. Für alle interessierten rund um das Thema: Baumaschinen/ Technologien/ Verkehrswesen / Straßen- und Tiefbau.