Paving News

ADAC Stauprognose für 19. bis 21. Oktober

ADAC, STAU, Herbstferien,

Dieses Wochenende: Lange und viele Staus unwahrscheinlich.

Das Verkehrsaufkommen ist trotz Herbstferien deutlich geringer als in den Vorwochen. Etwas längere Fahrzeiten müssen Autofahrer allerdings an den Baustellen einplanen.

Etwas längere Fahrzeiten müssen Autofahrer allerdings an den Baustellen einplanen. In Berlin, Brandenburg und Teilen der Niederlande beginnen die Herbstferien. In Nordrhein-Westfalen freuen sich die Schulkinder über eine zweite Ferienwoche. Auf dem Heimweg sind Urlauber aus Sachsen und Schleswig-Holstein.

Auf diesen Strecken könnte es zu Staus kommen:

• Fernstraßen von und zur Nord- und Ostsee
• A 1 Bremen – Hamburg
• A 3 Köln – Frankfurt – Nürnberg – Passau
• A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt – Dresden
• A 5 Basel – Karlsruhe – Heidelberg
• A 7 Füssen/Reutte – Würzburg – Hannover – Hamburg
• A 7 Flensburg – Hamburg
• A 8 Salzburg – München – Stuttgart
• A 9 München – Nürnberg – Berlin
• A 10 Berliner Ring
• A 24 Hamburg – Berlin
• A 93 Inntaldreieck – Kufstein
• A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen
• A 95/ B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
• A 99

Die Herbsturlauber und Ausflügler tummeln sich auch auf den Auslandsstaurouten wie der Brenner-, Tauern- und Gotthard-Route. Längere Staus wird es hier aber nicht geben. Die Wartezeiten an den bayerischen Grenzübergängen Suben (A 3 Linz – Passau), Walserberg (A 8 Salzburg – München) und Kiefersfelden (A 93 Kufstein – Rosenheim) dürften ebenfalls kürzer sein als in den Vorwochen.

Quelle: ADAC


Mit unserem monatlichen "pave-news-letter" immer auf dem laufenden bleiben.
Einfach Emailadresse eintragen und anmelden

pave-news-letter

Ihr FACHNEWSLETTER,  für aktuelle Branchen-News, von Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, über Berichte, Forschung & neuen Technologien für die Branche.

„Wir können nicht nur schwarz“

<Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- & Tiefbau>

Baumaschinen, Straßenbau, Tiefbau
pave-news, ist ein im Januar 2015 gestarrt-es Online Fach-Portal mit dem Fokus auf aktuelle Branchen-News, Entscheidungen aus Politik und Wirtschaft, Berichte, Forschung und neuen Technologien für: Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- und Tiefbau. Das journalistische Konzept von pave-news basiert auf redaktioneller Unabhängigkeit, technischer Kompetenz sowie auf recherchierte und fundierte Beiträge. Für alle interessierten rund um das Thema: Baumaschinen/ Technologien/ Verkehrswesen / Straßen- und Tiefbau. 
%d Bloggern gefällt das: