Paving News

B15 Umstrittenes Straßenbauprojekt

Straßenbau, Ausbau, B15B 15 mehr als doppelt so teuer

20 Millionen Euro pro Straßenkilometer

Zu den umstrittensten Straßenbauprojekte Bayerns zählt der Ausbau „B15 zwischen Regensburg und Rosenheim“. In den Sechzigerjahren als 130 Kilometer lange Autobahnverbindung von Regensburg, Landshut, Rosenheim  geplant und später zur Bundesstraße herabgestuft.

Der neun Kilometer lange Abschnitt zwischen Ergoldsbach und der A 92 soll etwa 182 Millionen Euro kosten. Geplant waren 88 Millionen Euro.

Der komplette Bericht auf sueddeutsche.de

 

 

pave-news-letter

Ihr FACHNEWSLETTER,  für aktuelle Branchen-News, von Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, über Berichte, Forschung & neuen Technologien für die Branche.

„Wir können nicht nur schwarz“

<Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- & Tiefbau>

Baumaschinen, Straßenbau, Tiefbau
pave-news, ist ein im Januar 2015 gestarrt-es Online Fach-Portal mit dem Fokus auf aktuelle Branchen-News, Entscheidungen aus Politik und Wirtschaft, Berichte, Forschung und neuen Technologien für: Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- und Tiefbau. Das journalistische Konzept von pave-news basiert auf redaktioneller Unabhängigkeit, technischer Kompetenz sowie auf recherchierte und fundierte Beiträge. Für alle interessierten rund um das Thema: Baumaschinen/ Technologien/ Verkehrswesen / Straßen- und Tiefbau. 
%d Bloggern gefällt das: