Paving News

Bauarbeiter tödlich verunglückt

Thermomulde, Asphalttransporter

Straßenbauarbeiter tödlich verunglückt

27-jähriger Arbeiter wird beim Andockmanöver an einen Straßenfertiger von einer Thermomulde erfasst und tödlich verletzt.

Am Mittwoch den 11.11.2015 ist im appenzellischen Schlatt-Haslen (Schweiz) ein 27-jähriger Arbeiter von einem Asphalttransporter tödlich verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich beim Deckschichteinbau einer Zufahrt, als ein LKW rückwärts an den Fertiger ansetzen wollte.

Beim anheben der Asphaltmulde rutschte das bergab stehende Fahrzeug gegen den Fertiger. Ein 27-jähriger Arbeiter, welcher zu diesem Zeitpunkt auf dem Fertiger stand, wurde von der Thermomulde erfasst und tödlich verletzt. So die Innerrhoder Kantonspolizei .

Die sofort zur Hilfe gerufenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

Quelle: Tagblatt CH


mit dem pave-newsletter immer auf dem laufenden bleiben.

Straßenbau News kurz, bündig und direkt für sie zusammengefasst.

pave-news-letter

Ihr FACHNEWSLETTER,  für aktuelle Branchen-News, von Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, über Berichte, Forschung & neuen Technologien für die Branche.

„Wir können nicht nur schwarz“

<Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- & Tiefbau>

Baumaschinen, Straßenbau, Tiefbau
pave-news, ist ein im Januar 2015 gestarrt-es Online Fach-Portal mit dem Fokus auf aktuelle Branchen-News, Entscheidungen aus Politik und Wirtschaft, Berichte, Forschung und neuen Technologien für: Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- und Tiefbau. Das journalistische Konzept von pave-news basiert auf redaktioneller Unabhängigkeit, technischer Kompetenz sowie auf recherchierte und fundierte Beiträge. Für alle interessierten rund um das Thema: Baumaschinen/ Technologien/ Verkehrswesen / Straßen- und Tiefbau.