Paving News

Caterpillar im Abwärtstrend

Im letzten Jahr waren es 4800, jetzt streicht US-Baumaschinen-Bauindustrie, StraßenbauHersteller Caterpillar 10.000 Stellen bis 2018 und senkt seine Umsatzprognose zum dritten mal. Ein starker Dollar zwingt den Konzern zu einem harten Sparprogramm.

Caterpillar hat aufgrund der schwächelnden Energie- und Baubranche schlechtere Geschäfte zu erwarten, teilte der Konzern Gestern den 23.09.15 in  Peoria mit.

CEO Doug Oberhelman: „Die Entscheidungen ist nicht einfach, aber ich bin zuversichtlich, dass die nötigen Schritte Caterpillar besser aufstellen und solide Ergebnisse liefern werden, wenn die Nachfrage wieder anzieht“.

Für 2015 senkt Caterpillar seine Umsatzprognose um eine Milliarden Dollar auf 48 Milliarden Dollar. Im nächsten Jahr (2016) rechnet das Unternehmen mit weiteren  fünf Prozent Umsatzrückgang.

„Wir stehen in den nächsten Jahren vor herausfordernden Marktbedingungen in wichtigen Regionen und Industriebereichen wie z.B. dem Energie und Minenbau“, so CEO Doug Oberhelman.


 

Immer auf dem laufenden mit pave-Newsletter

pave-news-letter

Ihr FACHNEWSLETTER,  für aktuelle Branchen-News, von Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, über Berichte, Forschung & neuen Technologien für die Branche.

„Wir können nicht nur schwarz“

<Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- & Tiefbau>

Baumaschinen, Straßenbau, Tiefbau
pave-news, ist ein im Januar 2015 gestarrt-es Online Fach-Portal mit dem Fokus auf aktuelle Branchen-News, Entscheidungen aus Politik und Wirtschaft, Berichte, Forschung und neuen Technologien für: Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- und Tiefbau. Das journalistische Konzept von pave-news basiert auf redaktioneller Unabhängigkeit, technischer Kompetenz sowie auf recherchierte und fundierte Beiträge. Für alle interessierten rund um das Thema: Baumaschinen/ Technologien/ Verkehrswesen / Straßen- und Tiefbau. 
%d Bloggern gefällt das: