Paving News

Dynapac – Your Partner on the Road Ahead

Das Dynapac Produktportfolio umfasst Erd- und Asphaltwalzen, Straßenfertiger und leichte Verdichtungstechnik.

Dynapac ist ein weltweit führender Anbieter von Verdichtungs- und Straßenbaugeräten.

Mit einem gewachsenen und bewährten Fundament aus Innovation und Qualität, sichert Dynapac dauerhaft die Produktivität seiner Kunden. Das Produktsortiment besteht aus Erd- und Asphaltwalzen, Straßenfertiger sowie leichter Verdichtungstechnik.

 

Straßenwalze, BAumaschine, Dynapac

Dynapacs Erd- und Asphaltwalzen meistern die harten Bedingungen des Straßenbaus mühelos.

Dynapacs Walzen meistern die harten Bedingungen der Straßenbaubranche hervorragend. Das Walzenportfolio setzt sich zusammen aus Walzenzügen, Tandem-Vibrationswalzen, statischen sowie pneumatischen Walzen. Die Erd- und Asphaltwalzen sind robuste, komfortable und moderne Maschinen, die die besten Verdichtungsergebnisse erzielen.


Die Straßenbausparte von Dynapac umfasst Straßenfertiger in allen gängigen Größen sowie mobile Beschicker.

 

 

 

 

 

 

 

Die Straßenbausparte von Dynapac umfasst Straßenfertiger in allen gängigen Größen sowie mobile Beschicker.

Das Spektrum der Straßenfertiger erstreckt sich von dem kleinen Dynapac F80W Mini Fertiger, mit einer Grundarbeitsbreite von nur 80 cm, über die Kompakt- und City Fertigerklasse (Grundarbeitsbreiten von 1,2 m bzw. 1,8 m) bis hin zu den Größten, den Dynapac Großfertigern SD2500 und SD2550, die über eine Grundarbeitsbreite von 2,55 m verfügen und Arbeitsbreiten bis 14 m ermöglichen. Sie sind mit der besten Bohle auf dem Markt ausgestattet, die sowohl als Gas- aber auch als Elektrobohle optimale Einbauergebnisse erzielt. Die Straßenfertiger sind als Rad- oder Kettengerät erhältlich.

Des Weiteren bietet Dynapac mobile Beschicker in drei verschiedenen Größen an. Dabei ermöglicht die einzigartige SwingApp eine Seiten- und/oder Parallelbeschickung mit dem MF2500CS ohne extra Investition in ein spezielles Modell. Die Montage der SwingApp ist in unter einer Stunde erledigt und macht den MF2500CS für den Schwenkbetrieb nutzbar.


 

 

 

 

Die leichte Verdichtungstechnik von Dynapac setzt sich aus Stampfern, vorwärtslaufenden und reversierbaren Vibrationsplatten, einer Doppelvibrationswalze sowie einem Mehrzweckverdichter zusammen.

Dynapacs leichte Verdichtungstechnik besteht aus Stampfern, vorwärtslaufenden und reversierbaren Vibrationsplatten, einer Doppelvibrationswalze sowie einem Mehrzweckverdichter. Gemeinsam mit Dynapacs langjähriger Erfahrung in der Verdichtungstechnik, bringt dieses Maschinensortiment Kunden einen echten Wettbewerbsvorteil. Dynapac hat sich verpflichtet, die Leistung seiner Kunden zu steigern, indem Dynapac ihr Partner auf der Straße ist. Dank strategischen Produktionsstandorten in fünf Ländern (Deutschland, Schweden, Brasilien, Indien und China), eigene, regionale Vertriebs- und Serviceniederlassungen sowie einem umfangreichen Händlernetzwerk stellt Dynapac die optimale Versorgung und Nähe zu ihren Kunden sicher.


Kontakt:
Dynapac GmbH
Ammerländer Str. 93
26203 Wardenburg
Tel.: 04407 972 444
Fax: 04407 972 431
Email: kundencenter@dynapac.com
www.dynapac.de


 

 

 

 

QUELLE Text & Bild: DYNAPAC


Mit unserem monatlichen "pave-news-letter" immer auf dem laufenden bleiben.
Einfach Emailadresse eintragen und anmelden

pave-news-letter

Ihr FACHNEWSLETTER,  für aktuelle Branchen-News, von Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, über Berichte, Forschung & neuen Technologien für die Branche.

„Wir können nicht nur schwarz“

<Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- & Tiefbau>

Baumaschinen, Straßenbau, Tiefbau
pave-news, ist ein im Januar 2015 gestarrt-es Online Fach-Portal mit dem Fokus auf aktuelle Branchen-News, Entscheidungen aus Politik und Wirtschaft, Berichte, Forschung und neuen Technologien für: Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- und Tiefbau. Das journalistische Konzept von pave-news basiert auf redaktioneller Unabhängigkeit, technischer Kompetenz sowie auf recherchierte und fundierte Beiträge. Für alle interessierten rund um das Thema: Baumaschinen/ Technologien/ Verkehrswesen / Straßen- und Tiefbau. 
%d Bloggern gefällt das: