Paving News

Event-Monat Februar 2020 für die Baubranche

Event-Monat Februar 2020 für die Baubranche

Im Februar 2020 stehen gleich drei hochkarätige Veranstaltungen für den Straßen- und Tiefbau in den Startlöchern.

Los geht es mit dem 49 VDBUM Großseminar in Willingen.

Das 49. VDBUM Großseminar findet vom 11. bis 14. Februar 2020, zum 5. Mal in Folge im Sauerland Stern-Hotel unter dem Motto: „Ideen von Heute schaffen Lösungen von Morgen!“ statt.

Das 49. VDBUM Großseminar findet vom 11. bis 14. Februar 2020, zum 5. Mal in Folge im Sauerland Stern-Hotel unter dem Motto: „Ideen von Heute schaffen Lösungen von Morgen!“ statt.

Das Großseminar 2019 bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Führungskompetenz zu stärken, strategische Bauprozesse zu hinterfragen und mit vielen Fachleuten zu diskutieren. Lassen Sie sich inspirieren und durch lösungsorientierte Bauprozesse begeistern. Nutzen Sie das starke VDBUM-Netzwerk für intensive Gespräche zwischen den 50 Fachvorträgen, in der Ausstellung mit mehr als 100 Fachaustellern oder in Netzwerkgesprächen an den drei Gala-Abenden.Wir freuen uns auf Ihre Seminar-Teilnahme, Ihre Anregungen und Ihre Fragen zu den aktuellen Themen der Baubranche, Umwelt und Maschinentechnik.

Anmeldung und weitere Informationen unter: https://vdbum.de/grossseminar/49-vdbum-seminar-2020/anmeldung-2020/


Parallel finden die Deutsche Asphalttage 2020 in Berchtesgaden statt.

20. Deutsche Asphalttage, vom 12. bis 14. Februar 2020 in Berchtesgaden20. Deutsche Asphalttage, vom 12. bis 14. Februar 2020 in Berchtesgaden

Zu ihrem 20. Jubiläum stehen die Deutschen Asphalttage erstmals unter der Schirmherrschaft des Bundesverkehrsministeriums. Das bedeutendste Branchentreffen, das im Februar in Berchtesgaden stattfindet, steht unter dem Motto „Mobilität und Umwelt“. Die Organisatoren vom Deutschen Asphaltverband (DAV) und dem Deutschen Asphaltinstitut (DAI) erwarten Sigmar Gabriel als Gastredner.

Anmeldung und weitere Informationen unter: http://www.deutsche-asphalttage.de/

 


Direkt gefolgt von den Road Construction Days 2020

Direkt gefolgt von den Road Construction Days 2020 welche neben Österreich und der Schweiz, dieses Jahr vom 18.0 bis 20. Februar in Mühldorf am Inn statt finden.Welche neben Österreich und der Schweiz, dieses Jahr vom  18.0 bis 20. Februar in Mühldorf am Inn statt finden.

«Der Weg von Einzelsystem zur digitalen Lösung» 
Ziel der Veranstaltung  ist es den Besuchern ein Blick in der Welt der Digitalisierung zu erschaffen und die heutigen Möglichkeiten aufzuzeigen. Alle Systeme sind miteinander integriert und es wird anhand einer Live-Demo der komplette Ablauf über die Wertschöpfungskette in Echtzeit vorgeführt. (Mischanlagesteuerung/Mischmeister/Labor/ Bauarbeiter /Planungs und  Baubüro/ Maschinenpark [Fertiger, Walze, etc.] Um so einen Einblick zu gewinnen, wie der weitere Weg der Digitalisierung vom Einzelsystem zu einer durchgehenden geschlossenen Digitalen Lösung aussehen kann.

Anmeldung und weitere Informationen unter: Anmeldung-Road-Construction-Days-2020-DE 


Mit unserem monatlichen "pave-news-letter" immer auf dem laufenden bleiben.
Einfach Emailadresse eintragen und anmelden

 

pave-news-letter

Ihr FACHNEWSLETTER,  für aktuelle Branchen-News, von Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, über Berichte, Forschung & neuen Technologien für die Branche.

„Wir können nicht nur schwarz“

<Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- & Tiefbau>

Baumaschinen, Straßenbau, Tiefbau
pave-news, ist ein im Januar 2015 gestarrt-es Online Fach-Portal mit dem Fokus auf aktuelle Branchen-News, Entscheidungen aus Politik und Wirtschaft, Berichte, Forschung und neuen Technologien für: Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- und Tiefbau. Das journalistische Konzept von pave-news basiert auf redaktioneller Unabhängigkeit, technischer Kompetenz sowie auf recherchierte und fundierte Beiträge. Für alle interessierten rund um das Thema: Baumaschinen/ Technologien/ Verkehrswesen / Straßen- und Tiefbau. 
%d Bloggern gefällt das: