Paving News

Niederländische Kommunen kühlen Straßen mit Salz

Straßenbau 4.0, Digitalisierung, Asphalteinbau 4.0, Q Asphalt, Q Point, BIM

Salz bei Tropenhitze zu verteilen sei kein Witz, so die Sprecherin der Kommune Utrechtse Heuvelrug im Osten des Landes am Dienstag. „Das tun wir auf einigen Straßen in den Niederlande, um den Asphalt zu kühlen.

Steigende Temperaturen setzten vielerorts der Verkehrsinfrastruktur zu. Der Flughafen Hannover ließ zuletzt Start- und Landebahnen wässern. Dadurch soll verhindert werden, dass die Oberflächen Risse bekommen. In Sachsen-Anhalt verhängten die Behörden Tempolimits auf Autobahnen, um die Auswirkungen möglicher Hitzeschäden zu verkleinern.

Die Kommunen in den Niederlanden erklären ihr Vorgehen so: Das Salz entziehe der Luft Feuchtigkeit, die wiederum den Asphalt kühlt. Auf diese Weise sollen Schäden und das Kleben der Straßenoberfläche verhindert werden. Vor allem Städte und Gemeinden im Osten des Landes nahe der deutschen Grenzen setzen diese Methode ein. Bei tropischer Hitze kann der Asphalt so heiß werden, dass er aufbricht und Dellen bekommt.

Die Kommune Noordenveld im Nordosten zeigt auf Twitter „Streuwagen“, die aber eher an gewöhnliche Bauhoffahrzeuge erinnern: „Wir streuen (im Sommer)!“


Mit unserem monatlichen "pave-news-letter" immer auf dem laufenden bleiben.
Einfach Emailadresse eintragen und anmelden

pave-news-letter

Ihr FACHNEWSLETTER,  für aktuelle Branchen-News, von Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, über Berichte, Forschung & neuen Technologien für die Branche.

„Wir können nicht nur schwarz“

<Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- & Tiefbau>

Baumaschinen, Straßenbau, Tiefbau
pave-news, ist ein im Januar 2015 gestarrt-es Online Fach-Portal mit dem Fokus auf aktuelle Branchen-News, Entscheidungen aus Politik und Wirtschaft, Berichte, Forschung und neuen Technologien für: Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- und Tiefbau. Das journalistische Konzept von pave-news basiert auf redaktioneller Unabhängigkeit, technischer Kompetenz sowie auf recherchierte und fundierte Beiträge. Für alle interessierten rund um das Thema: Baumaschinen/ Technologien/ Verkehrswesen / Straßen- und Tiefbau. 
%d Bloggern gefällt das: