Paving News

Schlechte Karten für Diesel in Stuttgart

Fahrverbot, Stuttgart Schlechte KArten

Sie haben einen Diesel und Sie Wohnen in Stuttgart?

Grün schwarze Regierung einigte sich auf temporäre Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge in Stuttgart.

Zur Steigerung der Luftqualität, verständigte sich die grün-schwarze Landesregierung in einem kürzlich erlassenen Beschluss: „An Tagen mit Feinstaubalarm (erhöhte Luftbelastung) dürfen nur noch Diesel mit der neusten Umweltnorm Euro6 in den Stuttgarter Talkessel„.

Das bedeutet ein zeitweiliges Fahrverbot für ca. 70 % aller aktuell zugelassenen #Dieselfahrzeuge, da es diese noch bis Ende 2015 mit EURO 5 zu kaufen gab.

Weiterhin ist unklar, wie die Einhaltung eines solchen Fahrverbotes überhaupt kontrolliert werden soll!

Bemerkung der Redaktion: Das dürfte noch für viel Gesprächsstoff sorgen.

%d Bloggern gefällt das: