Paving News

Qualitätskontrolle Asphalteinbau

Straßenbau 4.0 BIM

Großprojekt: Wiener Flughafen

Arbeiten unter hohem Zeitdruck – großflächige Pistensanierung am Flughafen Wien Die Pistensanierung des Wiener Flughafens verlangte eine präzise Projektabwicklung.  Mit dem Logistikmonitor von hiQ solutions wurden die Abläufe gesteuert.  600 Starts und Landungen pro Tag bewältigt der Vienna Airport derzeit mit nur zwei Pisten. Vor rund 20 Jahren wurde die Deckschicht der Piste 11/29 das […]

    Read More

    Trio mit …

    Das Ammann nicht nur Mischwerke bauen kann, zeigt das Unternehmen bei einer Straßensanierung in Hennef. Hennef, Juli 2016, Bei der Sanierung setzte das Straßenbauunternehmen Dr. Fink-Stauf GmbH & Co. KG auf einen Ammann Fertiger AF500. Der Verdichtungsjob wurde von einer Ammann Walze übernommen, welche wie der Fertiger mit dem asphlat-solution System der Firma hiq-solution aus Wien […]

      Read More
      Straßenbau 4.0 Industrie 4.0

      Baustelle der Superlative

      ARGE setzt auf der A9 über 7 Monate Bauzeit auf LeanManagement der PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software- Entwicklung AG Baustelle der Superlative über 17 km im 24/7-Betrieb- im Kompletteinsatz mit den firmApps der Bau-ELSE.de Ende April startete die Baustelle BAB 9 zwischen dem Autobahndreieck Holledau bis Anschlussstelle Allershausen in Fahrtrichtung München. Das Besondere: 17 km über […]

        Read More
        Straßenbau 4.0

        Qualitätsoffensive Straßenbau

        Ein Wiener Unternehmen reduziert Kostenlast von Straßenbauten: Bund, Länder und Gemeinden stöhnen: Die Kosten für die Infrastruktur belasten die Budgets, der Investitionsstau steigt jährlich. Um die Haushalte zu entlasten, soll auf Qualität gesetzt werden: „Die Qualitätsoffensive Straßenbau.“ Für Bauunternehmen, Materialhersteller, Gerätehersteller etc. bedeutet das, dass sie nicht mehr weiter arbeiten können wie bisher, sondern neue […]

          Read More

          Leser Frage

          Antwort gesucht! Leser Frage: Brechpunkt nach Fraaß Durch einige Recherche wurde deutlich, dass das Verfahren zur Ermittlung des Brechpunktes nach Fraaß für polymermodifizierte Bitumen einige Schwächen oder Unzuverlässigkeiten aufweist. In der TL Bitumen sind jedoch Anforderungen für die PmB vorgegeben, wodurch die Zulässigkeit des Versuchs weiter bestehen ist. Frage: Wodurch entstehen die Ungenauigkeiten der Prüfung durch PmB […]

            Read More