Paving News

Verlängerung für Bauausführung

Baustelle, Politik, CDU, SPD

Gute Nachrichten in schweren Zeiten: -Bund schreibt weiterhin Bauprojekte aus.

Planungs- und Rechtssicherheit gewährleistet!

Kommt es zu Ablaufstörungen wegen der Pandemie, können Fristen verlängert werden.

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) veröffentlicht Hinweise zur Vergabe während der Coronakrise .Demnach soll bei den Baumaßnahmen des Bundes weiterausgeschrieben und geplant werden. Zudem soll eine Klausel zum Umgang mit Bauablaufstörungen durch die Corona-Pandemie aufgenommen werden, die Fristverlängerungen für die Fertigstellung der Bauleistungen ermöglicht. Auch sollen schon heute bei Ausschreibungen großzügige Angebots- und Ausführungsfristen vorgesehen werden.

Dazu erklärt Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe (ZDB): „Die neuen Regelungen des Bundesbauministeriums sind ein zukunftsgewandtes Zeichen für die Baubranche. Es ist gut, dass weiterhin ausgeschrieben und geplant werden soll und Ausnahmeregelungen für Verzögerungen durch die Corona-Pandemie geschaffen werden. Damit ebnet die Bundesregierung schon jetzt den Weg für einen Re-Start, um die Volkswirtschaft konjunkturell wieder anzukurbeln. Die vielen mittelständischen Bauunternehmen in Deutschland, die mit ihrer regionalen Verankerung hierzu einen wichtigen Beitrag leisten können, erhalten so Planungs- und Rechtssicherheit.“

PDF-Download: Vergaberechtliche Fragen

Quelle: BMI


pave-news-Letter

Mit unserem "pave-news-letter" immer auf dem laufenden bleiben.

Einfach Emailadresse eintragen, anmelden und ganz Wichtig: "DSGVO" -die Anmeldung via der zugesandten Bestätigungs-Email (ggf. Spam-Ordner prüfen) abschließen.


 

pave-news-letter

Ihr FACHNEWSLETTER,  für aktuelle Branchen-News, von Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, über Berichte, Forschung & neuen Technologien für die Branche.

„Wir können nicht nur schwarz“

<Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- & Tiefbau>

Baumaschinen, Straßenbau, Tiefbau
pave-news, ist ein im Januar 2015 gestarrt-es Online Fach-Portal mit dem Fokus auf aktuelle Branchen-News, Entscheidungen aus Politik und Wirtschaft, Berichte, Forschung und neuen Technologien für: Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- und Tiefbau. Das journalistische Konzept von pave-news basiert auf redaktioneller Unabhängigkeit, technischer Kompetenz sowie auf recherchierte und fundierte Beiträge. Für alle interessierten rund um das Thema: Baumaschinen/ Technologien/ Verkehrswesen / Straßen- und Tiefbau. 
%d Bloggern gefällt das: