Paving News

Bankett

Straße, Straßenbau, Bau

Unmittelbar neben der Fahrbahn oder dem befestigten Seitenstreifen liegender Teil der Straße.

Bankette haben eine bautechnische Funktion. Darüber hinaus dienen sie zur Aufstellung von passiven Schutzeinrichtungen, Leiteinrichtungen und Verkehrszeichen sowie insbesondere bei fehlenden Gehwegen auch als Raum für Fußgänger und als Arbeitsraum bei Straßenunterhaltung.

Standfest ausgebildete Bankette wie z.B. mit Schotterrasen und mit einer Breite von bis zu 2 Meter ermöglichen im Notfall, das Abstellen eines KFZ ohne größere Beeinträchtigung des fließenden Verkehrs und Störung des Betriebsdienstes. Bankette mit einer solchen größeren Breite sind daher bei starkem Verkehr oder starkem Schwerverkehr vor allem für Streckenabschnitte zu erwägen, in denen Überholverbote bestehen oder bei denen neben der Straße passive Schutzeinrichtungen angeordnet sind.