Paving News

Fahrantrieb (Straßenfertiger)

Kettenantrieb Fertiger Straßenbau

Der Fahrantrieb des Fertigers besteht entweder aus Ketten oder Rädern.

Kettenantrieb Fertiger StraßenbauFAhrantrieb Fertiger, Baumaschine

Die Kettenfertiger haben eine bessere Traktion und sind daher bestens  für große Einbaubreiten (bis 16 m) geeignet.  (0 – 29 m/min).  Radfertiger dagegen sind mobiler und erlauben eine höhere Einbaugeschwindigkeit (0 – 40 m/min); zudem sind sie durch den Radantrieb leichter von einer Baustelle auf die nächste umzusetzen (Selbstfahrer – kein Tieflader notwendig).

Fertiger in den USA sind abweichend mit schnell-laufenden Kettenlaufwerken (Schnellläufer) ausgestattet und unterscheiden sich dadurch grundlegend von europäischen Modellen.

Als Motor dienen Dieseltriebwerke unterschiedlicher Hersteller mit einer Leistungsspanne von ca. 33 kW bis 259 kW.

pave-news-letter

Ihr FACHNEWSLETTER,  für aktuelle Branchen-News, von Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, über Berichte, Forschung & neuen Technologien für die Branche.

„Wir können nicht nur schwarz“

<Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- & Tiefbau>

Baumaschinen, Straßenbau, Tiefbau
pave-news, ist ein im Januar 2015 gestarrt-es Online Fach-Portal mit dem Fokus auf aktuelle Branchen-News, Entscheidungen aus Politik und Wirtschaft, Berichte, Forschung und neuen Technologien für: Verkehrswesen, Baumaschinen, Straßen- und Tiefbau. Das journalistische Konzept von pave-news basiert auf redaktioneller Unabhängigkeit, technischer Kompetenz sowie auf recherchierte und fundierte Beiträge. Für alle interessierten rund um das Thema: Baumaschinen/ Technologien/ Verkehrswesen / Straßen- und Tiefbau.