Paving News

Kategorie: Technik & Technologien

Aspahltbelag

Adhäsion

Adhäsions ist der physikalische Zustand einer Grenzflächenschicht, die sich zwischen zwei in Kontakt tretenden kondensierten Phasen ausbildet – das heißt zwischen Feststoffen und Flüssigkeiten. Die Haupteigenschaft dieses Zustandes ist der durch molekulare Wechselwirkungen in der Grenzflächenschicht hervorgerufene mechanische Zusammenhalt der beteiligten Phasen. Die diesen mechanischen Zusammenhalt bewirkenden Kräfte sind nicht alle vollständig erforscht, weshalb es […]

    Read More
    Vögele, AutoSet Plus

    AutoSet Plus

    AutoSet Plus ist ein von Vögele entwickeltes  Automatik-Programm am Straßen-Fertiger. Umsetz- und Transportautomatik (Bohle, Verteilerschnecken, Förderbänder,.. mit einem Knopfdruck) Automatikfunktion für Einbauprogramme speichern & abrufen

      Read More
      Asphalt, Untersuchung, Test

      Biegebalkenrheometer

      Prüfgerät für das Ansprechverhalten von Bitumen bei tiefen Temperaturen. Es ist in der Prüfnorm DIN EN 14771 beschrieben. In welcher auch festgelegt ist, wie die Biegekriechsteifigkeit und die Steigung der Kriechkurve unter konstanter Last bei tiefen Temperaturen zu prüfen sind. Die balkenförmige Bitumenprobe wird in einem Flüssigkeitsbad mit niedriger Temperatur auf zwei Stützen gelegt und […]

        Read More

        Bluetooth

        Bluetooth ist eine auf funk basierende international standardisierte Datenschnittstelle welche im lizenzfreien Frequenzbereich zwischen 2,4 und 2,5 GHz die Datenübertragen zwischen zwei Geräten ermöglicht. Entwickelt wurde es in den 1990er-Jahren (Industriestandard gemäß IEEE 802.15.1) Die Namensgebung Bluetooth leitet sich von dem dänischen König Harald Blauzahn ab, welcher die verfeindeten Teile von Norwegen und Dänemark vereinte. […]

          Read More

          CANopen

          CANopen ist eine Entwicklung von M itgliedern der CiA  (internationalen Anwender- und Herstellervereinigung) CAN in Automation. Die Anwendungsschicht von CANopen definiert verschiedene Kommunikationsdienste und Protokolle, wie unter anderem:  Prozess- und Servicedaten, sowie Netzwerkmanagment.  CANopen basiert auf den internationalen Normen ISO 11898-1 (CAN-Protokoll) und ISO 11898-2 und wird hauptsächlich als eingebettetes Netzwerk in Maschinen, oder als generelles industrielles Kommunikationssystem verwendet Die CANopen Anwendungsschicht […]

            Read More

            CBR California Bearing Ratio-Versuch

            Der  CBR-Versuch ist eine Prüfmethode,  die die dTrägfähigkeit von Böden und hydraulisch gebundenen Schichten bestimmen soll. Ursprünglich als Test-Verfahren für die Befestigungen von Flugplatzflächen entwickelt kommt der CBR-Veruch mittlerweile auch im Straßenbau zur Anwendung.

              Read More

              Dynamisches Scherrheometer

              Das dynamische Scherrheometer ermöglicht vielfältige Varianten der Ansprache und Charakterisierung von bitumenhaltigen Bindemitteln.

                Read More

                Elastische Rückstellung

                Prüfung Elastomere modifizierte Bindemittel. Dient dem Nachweis der Modifizierung des Bindemittels nach DIN EN13398 Der Probekörper wird bei einer festgelegten Temperatur und Ziehgeschwindigkeit um maximal 20 cm gedehnt und der entstandene Faden anschließend getrennt. Nach vorgegebener Zeit wird das Maß der Rückstellung der Fadenenden bestimmt und auf die Ursprungslänge bezogen. Ein Zusammenhang zwischen dem Maß der […]

                  Read More

                  Haftkleber & Bitumenemulsion, Schwarzdeckenbau

                  Mit Hilfe von Bitumenemulsion und Haftkleber werden im Schwarzdeckenbau, zwei Schichten miteinander verklebt, um einen kraftschlüssigen Schichtenverbund herzustellen.

                    Read More

                    Induktiver Näherungsschalter

                    Ein induktiver Näherungsschalter ist ein Sensor, der berührungslos ohne direkten Kontakt  zu dem messenden Objekt metallische (elektrisch leitfähige) Objekte erfasst und das Signal zur weitern Auswertung zur Verfügung stellt. Induktive Sensoren arbeiten nach dem Induktionsgesetzt. Dazu ist grundsätzlich eine Spule, ein Magnetfeld und „Bewegung“ erforderlich. Durch dieses Messprinzip lassen sich berührungslos und somit verschleißfrei Winkel, Wege […]

                      Read More